Parteigeschichte

„Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte schriftlich an den Nationalvorstand der Sozialliberalen Partei Luxemburg. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.“

Foto: www.pixabay.com

ZUSAMMENFASSUNG DER PARTEIGESCHICHTE

Statistik 2018 - 2019


BEZIRKE SEKTIONEN ORGANISATIONEN ARBEITSGRUPPEN
2 5 2 1


Chronik nach Jahreszahlen


2018
20.06.2018 Kollegiales Treffen um die Idee einer neuen politischen Vereinigung zu besprechen.
30.06.2018 Ronald Mordiconi, Jim Weiland, Isidore Ramos und Brenda Mordiconi stellen die Sozialliberale Partei Luxemburg zusammen.
30.06.2018 Die Satzungen wurden von den vier Gründungsmitgliedern beschlossen.
30.06.2018 Die Webseite der Partei http://www.sozialliberal.lu wird veröffentlicht.
06.09.2018 Offizielle Gründungsversammlung der SLPL.
06.09.2018 Die Satzungen und Logo wurden von den Gründungsmitgliedern angenommen und unterschrieben. Sie tritt mit ihrer Annahme in Kraft.
06.09.2018 Die SLPL wählt in Esch-sur-Alzette Ronald Mordiconi zu ihrem Parteivorsitzenden, Jim Weiland zum Stellvertretendem Vorsitzendem, Isidore Ramos zum Generalsekretär und Brenda Mordiconi zum Generalschatzmeister.
06.09.2018 Eröffnung des Bezirks Zentrum. Herrn Jim Weiland wurde zum Bezirksvorsitzendem ernannt.
06.09.2018 Eröffnung des Bezirks Süden. Herrn Isidore Ramos wurde zum Bezirksvorsitzendem ernannt.